Ich habe den Barcode eingegeben, bekomme aber keine Trackinginformationen. Was kann ich tun?

Der Barcode für den Registered Mail Service hat ein Standardformat. Der Barcode besteht aus 13 Zeichen; er beginnt mit zwei Buchstaben, gefolgt von neun Ziffern und endet wieder mit zwei Buchstaben. Ein Beispiel für ein korrektes Barcodeformat ist RS 123 456 789 NL. Wenn Ihr Barcode ein abweichendes Format hat, fragen Sie Ihren Ansprechpartner, wo Sie Ihre Sendung nachverfolgen müssen.

Wenn Ihr Land in der Länderübersicht nicht aufgeführt wird, bedeutet das, dass der nationale Postdienstanbieter uns die eingescannten Versanddaten nicht zur Verfügung stellt. Im Track & Trace Modul werden daher keine Ergebnisse angezeigt. Was aber nicht bedeutet, dass Ihre Sendung nicht weitergeleitet wird.

Auf www.17track.net oder auf der Website des nationalen Postdienstanbieters können Sie den Status Ihrer Sendung einsehen.

Wenn Sie den richtigen Barcode haben und Ihr Land in der Länderübersicht aufgeführt wird, Ihnen aber weiterhin keine Versandangaben angezeigt werden, sollten Sie zuerst auf www.17track.net nachsehen. Geben Sie Ihren Barcode einfach in das Versandtool des jeweiligen Post-Dienstleisters ein.

Wenn Sie auch hierüber nicht die gewünschten Informationen erhalten, senden Sie uns eine E-Mail an question@spring-gds.com; wir helfen Ihnen gerne weiter.