Terashop

Es ist, als ob Spring ein Teil von uns wäre

Antonio Lembo: Hallo. Ich bin Geschäftsführer und Gründer von Terashop. Wir sind, was man einen „E-Commerce-Integrator“ nennt: Wir bieten Lösungen für italienische Unternehmen, die ihr Online-Geschäft ausbauen möchten. Wir erstellen Websites für unsere Kunden, setzen ihr Online-Geschäft auf und kümmern uns um den inländischen und internationalen Versand.

Sie Machen uns das Leben leichter.

Antonio LemboBei Terashop arbeiten wir jetzt seit sechs Monaten mit Spring zusammen. Ich hatte ein sehr interessantes Gespräch mit Gabriele Bavera, dem General Manager bei Spring Italy. Wir unterhielten uns über die rasanten Entwicklungen im E-Commerce und darüber, vor welche Herausforderungen uns die Trends stellen. Uns ist aufgefallen, dass viele Unternehmen immer internationaler agieren. Zu dieser Zeit arbeiteten wir bei grenzüberschreitenden Sendungen nur mit Expresskurieren zusammen, was bei höherpreisigen Produkten auch ganz in Ordnung war.

Wir kontaktierten Spring, als wir von einem neuen Kunden angefragt wurden, den Verkauf von niedrigpreisigen Produkten auf globaler Ebene zu steuern. Doch die Express-Frachtkosten waren im Verhältnis zum Warenwert viel zu hoch und das Handling viel zu kompliziert. Spring hat uns dann eine verblüffend einfache und kostengünstige Lösung angeboten.

Ich liebe es, mit Spring zusammenzuarbeiten. Weil sie schnell sind, uns das Leben leichter machen und weil die Arbeit auf einer persönlichen Ebene stattfindet.

Heute können wir mit den Services von Spring ganz neue Kunden ansprechen. Ein Beispiel: Als die Apple Watch herauskam, fing einer unseren Kunden an, Etuis für die Uhr herzustellen. Dank Terashop und Spring verkauft das Unternehmen jetzt Etuis für die Apple Watch rund um den ganzen Globus. Mit anderen Worten: Ich liebe es, mit Spring zusammenzuarbeiten. Weil sie schnell sind, uns das Leben leichter machen und weil die Arbeit auf einer persönlichen Ebene stattfindet. Es ist, als ob Spring ein Teil von uns wäre.