2021 Mehrwertsteuersätze in Europa

Mehr als 140 Länder weltweit - darunter auch alle europäischen Länder - erheben eine Mehrwertsteuer (VAT) auf Waren und Dienstleistungen. Wie die aktuelle Steuerübersicht zeigt, variieren die Mehrwertsteuersätze der EU-Mitgliedsstaaten von Land zu Land, obwohl sie von der Europäischen Union (EU) bis zu einem gewissen Grad harmonisiert wurden.

Die EU legt die allgemeinen Mehrwertsteuervorschriften fest und hat den Mindeststandard-Mehrwertsteuersatz auf 15 % festgelegt. Die 27 Mitgliedsstaaten (plus Großbritannien) sind ansonsten frei, ihre Standard-Mehrwertsteuersätze festzulegen.

Die EU erlaubt außerdem maximal zwei ermäßigte Sätze, von denen der niedrigste 5 % oder mehr betragen muss. Einige Länder haben Variationen davon, einschließlich eines dritten, ermäßigten Mehrwertsteuersatzes, den sie bereits vor ihrem Beitritt zur EU hatten.

Infographic VAT