Näher, flexibler, schneller - Spring Global Delivery Solutions eröffnet eigenes Hub in Deutschland

newpress

Der auf den nationalen und internationalen Versand von Waren- und Briefsendungen spezialisierte Lösungsanbieter Spring Global Delivery Solutions eröffnet ein eigenes Hub in Deutschland, direkt am neuen Unternehmenssitz im nordrhein-westfälischen Pulheim. Kunden profitieren von mehr Nähe, höherer Flexibilität und günstigeren Umschlagzeiten.

Mit Eröffnung des neuen Hubs erhöht Spring Global Delivery Solutions seine Kapazitäten im Herzen Europas: Täglich bis zu 800.000 Pakete und sieben Millionen Briefe können auf den automatisierten Betriebs- und Sortieranlagen über das PostNL Netzwerk verarbeitet werden. 

Mehr lokale Kundenpräsenz 

„Unser eigenes Hub ist ein Meilenstein sowohl für unser weiteres Wachstum, vor allem aber für unsere Kunden, auf deren Wünsche wir jetzt noch flexibler und individueller eingehen können“, so Jörg Kosel, Managing Director bei Spring Global Delivery Solutions. „Denn nun haben wir die gesamte Prozesskette in der eigenen Hand, um von Deutschland aus die wachsende Nachfrage nach Kapazitäten voranzutreiben, vor allem aufgrund des steigenden E-Commerce-Volumens.“

Globaler und nationaler Versand mit Rekordzahlen 

Weltweit wurden im vergangenen Jahr rund 87 Milliarden Pakete versandt – eine Verdopplung in nur fünf Jahren. Auch für die Zukunft prognostizieren Branchenexperten vergleichbare Steigerungsraten.

Auch in Deutschland wächst der Online-Handel, laut Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) im dritten Quartal 2019 um plus 12,3 Prozent. Auf das Gesamtjahr rechnet der Verband mit einem Plus von 10,5 Prozent, so dass der E-Commerce- Umsatz erstmals die 70-Milliarden-Marke überspringen soll.

Dabei wird der Cross-Border-Handel immer mehr zum Standard, wie der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und das Forschungsinstitut ibi Research an der Universität Regensburg in einer gemeinsamen Studie feststellen: 66 Prozent der befragten Onlinehändler verkaufen bereits ins Ausland. Diese Unternehmen können der Studie zufolge durch internationalen Handel ihre Umsätze um bis zu 15 Prozent steigern.

Wachsendes Cross-Border-Business 

Jörg Kosel: „Angesichts des steigenden Digitalisierungsgrades und des demographischen Wandels gehen wir davon aus, dass der E-Commerce-Bereich perspektivisch noch internationaler wird – und damit auch die geforderten Versand- und Logistikdienstleistungen.“

Mit der Eröffnung des Hubs und dem Ausbau der Verwaltung in Pulheim – verbunden mit Investitionen in eine moderne Infrastruktur und mehr Arbeitsplätze – erhöht Spring Global Delivery Solutions seine Umschlaggeschwindigkeit, steigert die Effizienz im Cross-Border- Business und bildet zugleich ein wichtiges Rückgrat des globalen Spring Netzwerks.

Ohne Zwischenstopp in die weltweite Zustellung 

Bisher mussten Sendungen von und nach Deutschland einen Zwischenstopp im Hub Belgien einlegen. Jörg Kosel: „Jetzt liefern Großkunden wie Paragon Customer Communications ihre Paket- und Briefsendungen direkt in unserem deutschen Einlieferungspunkt auf. Zusätzlich übernehmen wir in Deutschland auch die Drehkreuz-Funktion für andere Ländergesellschaften und deren Volumina, zum Beispiel für Osteuropa oder teilweise für die Benelux-Staaten.“

Über Spring Global Delivery Solutions

Flexibel, individuell und kosteneffizient: Spring Global Delivery Solutions bietet nationale und internationale Versandlösungen für Post, Päckchen, Pakete und Retouren. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2001 als gemeinsame Initiative von drei weltweit aktiven Postunternehmen. Heute ist die hundertprozentige Tochter der PostNL Group in über 190 Ländern aktiv und unterhält 13 Landesniederlassungen auf drei Kontinenten. In Deutschland verfügt der weltweit vernetzte Lösungsanbieter über ein eigenes Hub am Unternehmenssitz in Pulheim. Für sein Qualitäts-, Umwelt- sowie Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement ist Spring Global Delivery Solutions nach international gültigen Normen zertifiziert, Preferred Business Partner im Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. sowie Mitglied im Händlerbund. Weitere Informationen unter:https://www.spring-gds.com/